Berlin – Der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum, hat im Rahmen der Diskussion über einen finanziellen Schutzschirm für die deutschen Krankenhäuser in der Coronakrise ein pauschales Budget für den Rest des Jahres gefordert.